epfans.info - Fanbericht - Halloweenzeit, gruselig schön

Fanbericht von kyra

Halloweenzeit, gruselig schön

Datum: 08.10.2008 - 10.10.2008
Ersteller: kyra
Weitere Personen: Familie

Vier Monate waren seit unserem letzten Parkbesuch vergangen,
dementsprechend gro? war die Vorfreude auf unseren Halloweenbesuch.
Tagelang vorher bemühten wir immer wieder den Internet Wetterbericht für Rust, der letztendlich auch fast Recht behielt.
Mittwochmorgen ging´s los, direkt in den Berufsverkehrsstau in Stra?burg, was uns rund 40min. kostete, letztlich kamen wir kurz vor 9 Uhr zum >check in< im Hotel Isabell an,??..
Ab in den Park, irre, wenn man wieder in Spanien steht und denkt????aahhhh?? endlich wieder da!!!!
Wir waren wieder in Familie unterwegs, 2 Generationen Erwachsene und eine Dreijährige,
die alle im Griff hat und irgendwie der Familienboss ist. Ganz nach deren Wünschen führte uns auch unser Weg durch den Park und es wurde kaum eine Attraktion die sie fahren darf ausgelassen.
Trotzdem blieb genügend Zeit die Schönheit des Herbstes, bzw. die wieder mit viel Liebe zum Detail gestaltete Halloweendekoration im Park zu genie?en. Hervorheben möchte ich da die tolle Umsetzung des Themas in England, die mir persönlich sehr gut gefiel.
Und genie?en konnte man wirklich, die sich in allen Farbnuancen färbenden Blätter der Bäume und Sträucher, kombiniert mit den typischen Halloweenfarben, vorweg das Orange der Kürbisse. Gut besucht war der Park an allen 3 Tagen unseres Besuch´s, manchmal gar nicht so einfach ein bequemes Plätzchen zum Verweilen, inmitten der alten Bäume oder in einem der schön angelegten Ruhebereiche zu finden, um zum Verschnaufen die Farben, die Sonne, den Herbst zu genie?en. Ich sehe es fast schon als Privileg, die Zeit für diese Schönheiten zu haben und nicht als Tagesbesucher von Bahn zu Bahn zu hetzen weil der Tag bei solchen Besucherzahlen noch kürzer zu sein scheint.
Auf den 2. Tag freuten wir uns schon seit Tagen, sollten wir uns im Holländischen Bereich
gegen 11 Uhr mit woheinze und thesi treffen, die Beide, extra zum Hallo sagen unter EP-Fans, aus der Schweiz angereist waren. Leider hielt sich an diesem Tag die Sonne versteckt, es regnete aber nicht. Gegen 11 Uhr begaben wir uns zum Treffpunkt, sahen die Beiden auch bald und wurden ganz herzlich begrü?t, danach folgten 6 wirklich sehr schöne Stunden, in denen wir gemeinsam den Park erlebten, gegen 17 Uhr trennten sich unsere Wege mit dem Versprechen in Verbindung zu bleiben und mit Sicherheit findet sich wieder einmal ein Termin zum Treffen im Park.
Am Abend durften 3 von uns zu den THN, mich traf mal wieder das Los des Babysittings mit dem Höhepunkt des Abends, der Besuch des Kinderspielhauses.
Der dritte Tag ( was, wie schnell die Zeit vergeht) war ein Sonnenscheintag, von früh bis spät herrliches Herbstwetter, leider hatten es auch heute, die Anstellzeiten wieder in sich.
Laut Infos dieser Fanseite wussten wir, dass Stern1985 und zucki77 den Park besuchen wollten, und in ihren Berichten immer wieder erwähnt, verabschieden die Beiden sich gerne nach 17 Uhr in der Deutschen Allee von den Charakteren.
Also beschlossen wir, uns bei einem Kaffee vor dem SWR3 Kaffee auf die Lauer zu legen.
Plötzlich wurde unsere Aufmerksamkeit von einer Herde aufgeregt kichernder Mädels, die 3 Personen in Richtung des Kaffee´s folgten, abgelenkt. Mark Terenzi, nebst Begleitung betrat das Lokal, eine Zeitlang standen die Mädels unschlüssig davor ,um, ihren Mut zusammennehmend dann doch hinein zu gehen und ihn ansprachen.
Er scheint ein Netter zu sein, denn er stand bereitwillig für eine Fotosession zur Verfügung, was nun wiederum mich dazu bewog, kurzzeitlich zum Groupie mutiert, hinterher zu gehen um ebenfalls Bilder von MT zu machen.
Leider trafen wir die Beiden EP-Fans nicht, vielleicht klappts ein anderes Mal.
Nun drängte auch wieder die Zeit zur Heimreise, den Abschluss machten wir wie auch immer den Anfang jeden Besuchs auf dem Alpenexpress.


Tschüss Europapark, bis bald

PS: Danke für´s Durchhalten, kürzer gings leider nicht


Fotos

Kommentare zu dem Fanbericht

Desiree94: 18.10.2008 - 13:01
WOW! Super Toller Bericht mit Traumhaften Bildern !! schliesse mich allen anderen an !! Liebe Grüsse Desiree

Angel: 16.10.2008 - 09:06
Auch hier bleibt mir nicht viel zu schreiben, die Bilder sind einfach nur traumhaft. Heute morgen fand ich endlich mal Zeit den gut geschriebenen Bericht genau zu lesen und die Bilder zu genie?en. :)

Bookworm: 14.10.2008 - 09:38
Ja, ja: bei der Erwähnung der Abfragen des Internet-Wetterberichts werden Erinnerungen wach. Tolle Bilder! Wunderschöner Bericht. Da will man einfach aufbrechen und wieder hinfahren.

JeJo: 13.10.2008 - 19:18
Wieder sehr schöner Bericht. Interessant was der Park mit seiner Parkoma gemacht hat.^^

woheinze: 13.10.2008 - 18:27
Bombastischer 3-Tage Fanbericht :-))) Die Einladung(Text)den Park zu erkunden ist bei uns keine Vision,sondern immer noch vorhanden,besonders der 2te Tag!!!...Zu den Bildern:Sehr schöne Motive eingefangen und in Szene gestellt,wir sind begeistert,vielen Dank!!! Liebe Grüsse,Wolfgang&Thesi

stern1985: 13.10.2008 - 13:42
Hallo Astrid, super Bericht und wirklich erstklassige Fotos. Sorry, wir standen an dem Tag in mehreren Staus und haben es dann für Nachmittags nicht mehr geschafft. Viele Grü?e Steffi und Markus

Rufus1971: 13.10.2008 - 09:12
Wahnsinn! Ihr hattet ja genau so viel Glück mit dem Wetter wie wir.Und dann hast du uns ja auch noch so tolle Herbst Impressionen aus dem Europa Park mitgebracht.Vielen Dank! Sonnen,Herbst und Halloween sind einfach toll im Europa Park.Dann hast du auch noch Marc Terenzi im SWR 3 Rockcafe getroffen.Einfach toll! Vielen Dank für die tollen Bilder!Geht ein Europa Park besuch nicht leider viel zu schnell vorbei?Ich finde es geht immer viel zu schnell zu Ende! Lieben Gru? Rufus1971

ditodato: 12.10.2008 - 22:34
Ein wirklich toller Bericht und erstklassige Bilder. Dankeschön fürs "dabeisein dürfen"


Zur Fanberichtübersicht