epfans.info - Fanbericht - Imperio "Untergang von Pompeji" 2016

Fanbericht von Delenn

Imperio "Untergang von Pompeji" 2016

Datum: 29.07.2016 - 03.08.2016
Ersteller: Delenn
Weitere Personen:

Bin großer Fan der EP - Shows!
War deshalb wieder mehrere Tage im Hotel und im Park, um bei der Generalprobe und Premiere der Abendshow Imperio dabei zu sein.
Nach der wundervollen Show im letzten Jahr und auch in den vergangenen Jahren(habe bisher keine verpasst)war meine Erwartung und Vorfreude auf Pompeji natürlich groß.
Aber die Enttäuschung war riesengroß!!!
Wer hat sich bei diesem schönen Thema "Pompeji" nur so wenig einfallen lassen?
Keine berauschende Geschichte(wie z.B. blühendes Stadtleben, Markttreiben, Tanz, Gesang) nur tam, tam!!
Die Feuer- und Lichteffekte, die Mädels vom Show - Ballett und die Seilakrobatik sind top!!
Und wo waren die fantastischen Sänger Gabriella Mezöfi und Juan Ricondo vom letzten Jahr?? Habe besonders Gabriella Mezöfi mit ihrer beeindruckenden Stimme und ihrem Schauspieltalent vermisst!!
Vielen anderen Zuschauern ging das genauso und auch sie waren enttäuscht! Man möchte diese abentliche Show genießen und sich entspannen.
Keine Aktion -Show (Todesräder/ zu waghalsig, Aufbau von mehr als 5 Mintuen zu lang!!)die zu entsetzten Gesichtern der Zuschauer führt! Aktion kann jeder tagsüber der das möchte im Park erleben!
Würde mir daher wünschen, dass die Show fürs nächste Jahr neu überarbeitet wird und dann mehr "blühendes, fröhliches Pompeji" mit Abschluss des Vulkanausbruchs wiederspiegelt.
Auch würde es mich und bestimmt noch viele andere Show - Fans freuen die grandiose Sängerin Gabriella Mezöfi und den grandiosen Sänger Juan Ricondo wieder in dieser Abendshow zu sehen und natürlich zu hören. Wir haben beide sehr vermisst!!!!

Kommentare zu dem Fanbericht


Zur Fanberichtübersicht